Kreishandwerkerschaft Remscheid:
KEIN PUBLIKUMSVERKEHR vom 20.03.2020 bis 19.04.2020

Ausnahme: KFZ-Plakettenverkauf. Mittwochs: 9.00 Uhr – 12.30 Uhr

Zum Schutz der Gemeinschaft werden wir vom 20. März 2020 bis vorerst 19. April 2020 unsere Kernöffnungszeiten anpassen und den Publikumsverkehr massiv einschränken. Damit schützen wir die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Besucherinnen und Besucher und helfen die Infektionsketten zu durchbrechen. Wir wünschen Ihnen allen, dass wir gemeinsam diese Krise meistern und in absehbarer Zeit wieder unser gewohntes Leben aufnehmen können.
Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Hiermit teilen wir mit, dass ab Freitag, 20. März 2020 bis 19. April 2020 das Büro der Kreishandwerkerschaft Remscheid für den Publikumsverkehr komplett geschlossen wird.

  • AUSNAHME: Plakettenverkauf für die Mitglieder der Innung des Kraftfahrzeughandwerks Remscheid
    • Mittwochs, 9.00 Uhr – 12.00 Uhr *** Wir bitten, den Plakettenkauf vorab telefonisch anzukündigen. Diese werden dann zur Abholung bereit liegen.

Tagesaktuelle Informationen zum NRW-Rettungsschirm finden Sie hier:

Herzlich Willkommen bei Ihrer Bau-Innung Remscheid 

„Lobbyarbeit ist eine der zentralen Aufgaben der baugewerblichen Organisation, um die Interessen unserer Branche im politischen Prozess durchzusetzen. Sie startet auf der Innungsebene und geht über die Landesverbände bis zur Organisation auf der Bundesebene, dem Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB). Vor diesem Hintergrund hat der ZDB nun einen Lobbyfilm produziert, der sehr anschaulich die vielfältigen und erfolgreichen Aktivitäten unserer Bundesorganisation präsentiert.“

Wichtige Information:
„DU WILLST EINE ZUKUNFT – WIR BIETEN SIE DIR!“
So lautet der Titel des neuen Imagefilms der Offensive Gutes Bauen in NRW, mit welchem die nordrhein-westfälische Bauwirtschaft dem zunehmenden Fachkräftemangel entgegenwirken will.
Der zweiminütige Film richtet sich vor allem an Jugendliche, die nach einer zukunftssicheren beruflichen Perspektive suchen. Der Imagefilm steht allen Interessierten auf YouTube zur Verfügung und wird über verschiedene Social Media Kanäle, wie z. B. Facebook, verbreitet.
Ferner wird er von den Berufsförderungswerken und Bildungszentren der Bauwirtschaft zur Nachwuchswerbung eingesetzt.

Da, wo das soziale Engagement eines Einzelnen aufhört,
beginnt das Engagement des Remscheider Handwerks!

Das Remscheider Handwerk hat am 3. September 2011 ein kraftvolles Zeichen
in unserer Stadt gesetzt und soziale Verantwortung übernommen!

Lesen Sie alles über die SOZIALE PATENSCHAFT des Remscheider Handwerks
im Internet unter www.gutes-fuer-remscheid.de

Sehen Sie hier den Film über den 3. September 2011 in Remscheid.